Dienstag, 6. März 2018

Benzinvertikutierer GV 4000 B von Güde

Aktuell gibt es einen Benzinvertikulierer von Güde im Angebot. Hier solltest du jetzt zugreifen, wenn du dir einen Vertikulirer zulegen wolltest.

Es ist ein zuverlässiges Gerät mit einem starken 4-Takt Motor. Hobbygärtner können damit eine effektive Bodenbearbeitung vornehmen.



Es hat eine Arbeitsbreite von 40 cm. Die Arbeitshöhe ist sieben fach verstellbar. Der Grasfangsack fasst 30 Liter.

Das Gerät kann für klinere oder mittlere Grasflächen genutzt werden. Der Fahrgrill ist ergonomisch geformt.

Der Tankinhalt beträgt 3,6 Liter. Der Verbrauch beträgt 1,3 l/h. Das heißt, mit einer Füllung kannst du das Gerät also rund dreieinhalb Stunden nutzen.

Das Gewicht beträgt 31,8 kg und die Abmessung 1240x610x925 mm.




Was ist vertikulieren?


Beim Vertikulieren wird die Grasnarbe etwas "angeritzt". Altes Schnittgut, auch Mulch genannt, wird dabei entfernt. Es wird beim Vertikulieren zerstückelt. Dadurch wird sozusagen die Belüftung vom Boden verbessert.

Ebeso wird die Wurzelung vom Gras ausgedünnt. Dies sorgt über einen kräftigeren Bewuchs.

Wann solltest du vertikulieren?


Dies solltest du höchstes 2 mal im Jahr machen. Danach sollte sich die Grasfläche erholen. Bei Hitze und trockenen Phasen solltest du diese Tätigkeit nicht vornehmen.

Generell solltest du es zu Beginn des Monats April bis Anfang Mai vornehmen. Nach dem Winter und schon moderaten Temperaturen ist das Gras bereit zur Regeneration. Also auch bereit für das Vertikulieren.

Der Vertikulierer ist bis zum 11.03. für 249,95 Euro zu bekommen statt für 349,00 Euro.
Das begrenzte Angebot ist hier zu bekommen: XXL der WOCHE: Güde Benzinvertikutierer GV 4000 B